Kein Bild
Angela Merkel (Deutsche Bundeskanzlerin)

Starker Franken? – schwacher Euro!

Der Euro ist und bleibt eine Belastung Europas NICHT: Der Schweizer Franken ist stark, ist überbewertet – SONDERN: der Euro siecht und wird ohne Vergemeinschaftung der Schulden nie aus dem Siechtum kommen. Der Euro-„See“ der […]

Kein Bild
Beziehungen zur Schweiz

Euro-Staaten: Münzprobleme

Quelle: „F.A.Z.“ vom 18.05.2012; verfasst von fne.: „Automaten mögen den neuen Fünfer nicht“. Link:http://www.faz.net/e-paper/#FAZ_RMZ/2013-05-18/21 Die Automatenbetreiber – DB, Kantinen und Parkhäuser – nicht in der Lage, die Automaten vorher zu updaten! Rhoenblicks Kommentar: EU-Währungskommissar Olli […]

Kein Bild
Deutsche MinisterInnen und deren Äusserungen

Der Geheimplan für ein neues Europa – eine Fata Morgana!

Rhoenblicks Kommentar: Es gab „Geheimwaffen“, die den Ausgang des zweiten Weltkriegs hätten wenden sollen. Nun sind es „Geheimpläne – aus Berlin? – die den Zusammenbruch der Euro-Zone wenden sollen. Wir wissen, dass Deutschland trotz der […]

Kein Bild
Collective Action Clauses (CAC)

EZB hat Umtausch von Griechen-Bonds vollzogen

Börsen-Zeitung, vom 18.02.2012 Notenbanken wollen damit Schuldenschnitt entgehen – EZB-Rat gespalten Die Notenbanken der Euro-Zone haben zum Ende der abgelaufenen Woche den Umtausch ihrer griechischen Staatsanleihen in neue Papiere des Krisenlandes abgeschlossen. Dies war am […]

Kein Bild
Demokratie

Händchenhaltend in den Abgrund

Rhoenblicks Leserbrief Herr Sarkozy und Frau Merkel küssen sich. Sie halten sich sogar das Händchen. Ein so trautes Bild überdeckt die bange Frage, die beide umtreibt, ob sie auf dem richtigen Weg sind, die Eurozone […]

Kein Bild
Deutschland

Euro-Rettung ohne Schweizer Beteiligung!

Rhoenblicks Leserbrief  1798 haben die Franzosen nicht nur den Bären aus dem Bärengraben sondern auch das Gold aus Bern abgeführt, mit dem sie den Ägyptenfeldzug Napoleons finanziert haben. Heute schauen nicht nur die Franzosen sondern […]

Kein Bild
Deutsche MinisterInnen und deren Äusserungen

Euro-Krise – Irrwege der europäischen/deutschen Minister und Politiker: Euro-Retter schmieden den Plan B

07.10.2011, 8:48 Uhr | Spiegel Online Durchpäppeln oder pleitegehen lassen? Europa streitet über den Umgang mit Griechenland – dahinter steckt die Angst vor einem Banken-Crash, auch in Deutschland. Jetzt sollen die Finanzinstitute mit Steuergeld gestützt […]

Kein Bild
Deutschland

Euro-Krise – Irrwege der europäischen/deutschen Minister und Politiker: Trichet sieht Euro als Währung nicht in Gefahr

Trichet sieht den Euro nicht in Gefahr Trotz Schuldenkrise ist der Euro nach Einschätzung von EZB-Präsident Jean-Claude Trichet nicht in Gefahr. „Der Euro als Währung ist offensichtlich nicht in Gefahr“, sagte Trichet der Zeitung „Die […]